Montag, 29. Februar 2016

Krankheitswelle

Ihr wundert euch vielleicht, weshalb es hier in den letzten Tagen so ruhig geworden ist...

Die Krankheitswelle hat uns jetzt auch erwischt. Großes Krankenlager. Beide Kinder liegen seit Donnerstag Abend mit Fieber flach. Die Große hat zum Fieber ganz fieses Halsweh und macht farblich einem Gespenst Konkurrenz. Der Kleine hat glaube ich einen Noro-Virus dazu, Einzelheiten überlass ich eurer Vorstellungskraft, nicht schön das ganze. Vor 2 Tagen hat es auch mich erwischt. Fieber und Halsweh. Aktuell hört sich meine Stimme an wie eine zerquetschte Maus auf Helium - viel Helium und viel zuerquetscht...

Im Laufe des Tages wird es trotzdem noch eine Überraschung für euch geben. Ich durfte Patrick Hartweck interviewen. Eigentlich durfte ich ihn auch live bei einer Lesung erleben und ein gemeinsames Foto mit ihm machen - eigentlich. Denn am Freitag war er bei den Stuttgarter Kinder- und Jugendbuchwochen um aus "Maggie und die Stadt der Diebe" vorzulesen. Und ich war live dabei - in Gedanken. Blöderweise sind dann die fiesen Viren bei uns eingezogen. Nunja, wird sicher für irgendwas gut gewesen sein. 

Das Interview bekommt ihr heute Abend, mein Körper mag jetzt erstmal noch ne Weile Matratze horchen ;)

Kommentare:

  1. oh jee, NORO VIRUS!
    Das wünscht man seinem ergsten Feind nicht! Und wenn es dann so ein kleines 'Würmchen' erwischt.
    Bei mir sitzt der Virus nur in der Nase, zum Glück. Als kleines Trostpflaster bekam ich nun also viiiiel Zeit zum lesen.
    Das ist dann schon fast wieder schön, trotzdem würde ich den Virus jetzt gern verabschieden, er war lange genug bei mir!!
    Los, RAUS!!!!
    JETZT!!!

    AntwortenLöschen
  2. Wünsche dir und deiner Familie gute Besserung!
    Liebe Grüsse
    Layla

    AntwortenLöschen

Wenn du diesen Beitrag gelesen hast und ihn gut findest, würde ich mich sehr über eine Nachricht freuen. Das größte Geschenk ist es, Spuren zu hinterlassen...