Montag, 25. Januar 2016

Ich wurde getagt zum Thema "Bücherkauf"

Hallo Ihr Lieben. Ich wurde getagt von der lieben Justine von Buchfantasie. Da mach ich doch sehr gerne mit.
1.) Wo kaufst du deine Bücher?
 
Da gibt es die unterschiedlichsten Quellen. Manche bestell ich online z.B. bei Thalia, Rombach oder Amazon, einige auch direkt beim Verlag. In letzter Zeit versuch ich aber wieder vermehrt die örtlichen Buchhändler zu unterstützen und kauf meine Bücher vor Ort z.B. beim Wittwer im Ludwigsburger Breuningerland. Sehr gerne besuch ich auch die Filiale des Blessings4you in Vaihingen  an der Enz.
2.) Welches Genre kaufst du am meisten?
Da kann ich mich gar nicht festlegen. Da ich für "Sandras kreative Lesezeit" sehr viele Kinder- und Jugendbücher vorstell, rezensier und teilweise kreative Leserunden dazu veranstalte stehen Kinder- und Jugendbücher bei mir natürlich ganz weit oben. Neben "Sandras kreativer Lesezeit" les ich natürlich auch sehr gerne noch weitere Genres. Dabei ist kaum ein Genre vor mir sicher. Wichtig ist mir, dass ein Buch mich emotional berührt, das kann in Form eines atemberaubenden Thrillers sein, gänsehautverursachende Erotik, humorvolle Liebeskomödie, tiefgründige Belletristik, Biografien, fesselnde Fantasie - Hauptsache die emotionale Ebene stimmt und das Buch nimmt mich mit in seine Welt.

3.) Kaufst du eher Ebooks, Taschenbücher oder gebundene Ausgaben?

E-Books gehören nach wie vor zu den eher seltener gelesenen Büchern, sie bilden bei mir die Ausnahme. Taschenbücher und gebundene Ausgaben führen hier das Rennen, wobei das Verhältnis ziemlich ausgeglichen ist.

4.) Wo findest du neue Buchkandidaten?
Überall und nirgends ;) Da ich selbst blogge und natürlich auch viel in der Buchblogger-Welt unterwegs bin, finde ich viele Bücher durch Empfehlungen von anderen Bloggern. Genauso gern stöber ich in einer Buchhandlung, lass mich durch ein ansprechendes Cover anlocken, schau mir den Klappentext an, blättere ein wenig durchs Buch und les rein, wenn es mich anspricht darf es mit. Ich bin aber auch regelmäßig auf verschiedenen Verlagsseiten unterwegs und schau mir dort die Vorschauen an oder erhalte mündliche Empfehlungen.

5.) Nach welchen Kriterien entscheidest du dich für neues Lesematerial?

In der Regel sprechen mich zuerst Buchcover und Titel an. Danach geht's an den Klappentext, wenn mich die Kombination anspricht und mein Interesse weckt, hat ein Buch sehr gute Chancen mitgenommen zu werden.

6.) Wie viele Bücher kaufst du im Schnitt pro Jahr?
Puh, das ist eine gute Frage. In den letzten Jahren waren es ca. 20 bis 50 die ich selbst gekauft habe. So wirklich kann ich das aber gar nicht sagen. Gelesen werden da deutlich mehr. Es kommen ja noch Bücher aus Leserunden hinzu, Rezensionsexemplare von einigen Verlagen und natürlich auch Weihnachts- oder Geburtstags-Buchgeschenke.


7.) Was würde dich dazu bringen, ein Buch sofort wieder aus der Hand zu legen?
Hm, in welchem Zusammenhang ist denn die Frage gemeint ? Wenn ich in den Laden geh und Ausschau nach einem neuen Buch halte, dann leg ich es gleich wieder zurück wenn mir der Inhalt nicht zusagt. Wenn ich ein Buch bereits angefangen habe zu lesen, dann leg ich nur selten ein Buch wieder weg. Das ist aber auch schon vorgekommen. Ich habe im letzten Jahr 2 Bücher abgebrochen weil ich mit denen überhaupt nicht klargekommen bin. Die waren so sehr voller Fehler, Rechtschreibfehler aber auch grobe Handlungsfehler, also mehr schlecht als recht recherchiert.

8.) Gibt es Bücher die du in verschiedenen Editionen kaufen würdest?

Nein. Wenn ich ein Buch gelesen habe, dann in der Version, die mir vorliegt. Der Inhalt bleibt ja der gleiche, auch wenn es in einer anderen Edition nochmals herausgebracht wird. Das halte ich für Geldverschwendung. Zumindest momentan der Stand der Dinge, aber man soll ja niemals nie sagen ;)

9.) Lässt du dir gerne Bücher schenken, die du vorher nicht ausgesucht hast?
Wenn derjenige meinen Geschmack trifft, sehr gern ;) Generell teile ich aber lieber mit, welche Bücher mir gefallen.

So jetzt bin ich dran mit dem Taggen :D
Vielen Dank liebe Justine fürs Taggen. Das hat richtig Spaß gemacht. Jetzt bin ich dann an der Reihe. Mir fällt auch schon wer ein. Ich tagge:
Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr Drei den Tag annehmt und bin schon sehr gespannt auf Eure Antworten :)

Kommentare:

  1. Hallo liebe Sandra,

    vielen Dank ♥ da mach ich sehr gerne mit :)
    Hoffe ich schaffe es zeitnah.
    Sende Dir anschließen den Link.

    Liebst,
    Tanja ❀

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sandra :)

    Der Tag hört sich wirklich toll an, ich schau mal, wann ich Zeit dazu finde und lasse dir dann den Link einfach zukommen ;)

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    AntwortenLöschen
  3. So, schon geschafft, bevor mir wieder die Zeit davon rennt :)

    http://tanjasbuecher.blogspot.de/2016/01/tag-bucherkauf.html

    Vielen Dank, dass Du an mich gedacht hast :)
    Liebe Grüße,
    Tanja ♥

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sandra! :)

    So, da bin ich auch schon zum Gegenbesuch.
    Das ist ja wirklich ein toller TAG und deine Antworten sind auch sehr interessant. Mal sehen, vllt mache ich den TAG beizeiten auch noch :-)

    Liebe Grüße
    Carina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sandra ;-)
    Komme ich doch fix auf einen Gegenbesuch. Und jetzt weiß ich auch, wie der Bücherkauf-TAG zu mir gekommen ist.^^
    Um deine Frage auf meinem Blog zu beantworten: Wenn du etwas scrollst, siehst du in der Sidebar, wer das magische Händchen ist, das mir diesen Header gezaubert hat. ;-)
    Liebste Grüße und als Leserin bleibe ich natürlich auch gleich,
    Hibi

    AntwortenLöschen

Wenn du diesen Beitrag gelesen hast und ihn gut findest, würde ich mich sehr über eine Nachricht freuen. Das größte Geschenk ist es, Spuren zu hinterlassen...