Donnerstag, 21. Januar 2016

Rezension zu "Der Badewannenpirat"



Zum Inhalt:
 
Eddi ist Nichtschwimmer, Abenteurer und außerdem ein waschechter Badewannenpirat. Mit viel gutriechendem Badeschaum, taucht Eddi hinein in die warme Badewanne. Ausgestattet mit Schwimmflügeln, blauem Totenkopftuch und Piratenflotte stürzt er sich mutig in ein aufregendes Abenteuer.
 
Zur Autorin:
 
BABETT JACOBS
...an einem sonnigen Julitag geboren, ist die Herausgeberin und Autorin von Jacobs Children's Book.
Schon als Kind schrieb sie kleine Geschichten. Zweimeterfünfzig hoch ist der Manuskriptstapel, der noch umgesetzt werden soll.
Ihr liegen vor allem die Leseanfänger am Herzen. Selbst Mutter von zwei Kindern, weiß sie sehr gut, was Kinder mögen...
Sie mag gern Himbeereis mit Schlagsahne, Pasta in allen Formen und Variationen, Hüte, Schuhe, fröhliche & glückliche Menschen, Sommersprossen und Bücher, Bücher, Bücher...
 
Meine Gedanken zum Buch:
 
Als ich das Buch in den Händen halte, bin ich begeistert von Eddi dem Piraten, der mit Badebürste und Schwimmflügeln ausgestattet, das Cover ziert. Er hat ein freundliches Lächeln im Gesicht, kein grimmiges, so wie es meist bei Piraten der Fall ist.
 
Der Badewannenpirat umfasst 47 Seiten, die in 4 Kapitel aufgeteilt sind. Die Kapitel sind schön kurz gehalten, die Schriftgröße ist angenehm groß, so dass sich Leseanfänger bestens mit dem Buch zurechtfinden. Die Illustrationen sind in schwarz-weiss gehalten, was ich zunächst sehr befremdlich fand. Mein nächster Gedanke war aber, dass das Buch ein Mitmachbuch sein soll, eines zum dabei-haben, für die Hosentasche, warum dann nicht auch zum ausmalen... Ob die Illustrationen tatsächlich zum selbst ausmalen vorgesehen sind weiß ich nicht, da sie teilweise schattiert sind und an diesen Stellen nicht so gut ausgemalt werden können. Aber die Idee, die Kinder die Bilder ausmalen zu lassen, finde ich nicht verkehrt.
 
Die Geschichte selbst hat mir sehr gut gefallen. Eddi sticht in die hohe See, gerät in einen starken Sturm, strandet auf einer Insel und lernt unter anderem einen Wal kennen, der ihn in seiner Not rettet.
Ich habe das Buch gemeinsam mit meinem fast 4-jährigen Sohn und meiner fast 9-jährigen Tochter gelesen. Beide finden das Buch richtig gut. Auf der Rückseite des Buches ist vermerkt, dass es für Jungs ab 6 Jahren gedacht ist. Meine Tochter ist der Meinung, dass sie als fast 9-jähriges Mädchen, das Buch auch richtig gut findet und das es nicht nur bei den Jungs gut ankommt ;)
 
Etwas verwirrt hat mich der Ausdruck "Hosentaschentuch". Ich bin davon ausgegangen, dass das Buch tatsächlich im Format so klein gehalten ist, dass es in jede Hosentasche passt. Das ist hier aber nicht der Fall. Es ist mit ca. 15 x 21 cm aber doch noch ein recht kleines Format, so dass die Kinder es sehr gut händeln können und das Buch tatsächlich auch mit nach Draußen nehmen können um es z.B. auf dem Spielplatz zu lesen. Denn als solches Buch ist es von Jacobs Children´s Book gedacht - es soll gelesen und gelebt werden.
 
Zum Ende des Buches befindet sich noch ein Piratenwörterbuch, in dem Begriffe erklärt werden, die die Kinder vielleicht noch nicht kennen wie z.B. "Backbord" oder "Kiel" - eine tolle Idee wie ich finde.
 
Als Ergänzung gibt es noch eine einfache Anleitung zum Papierschiffe basteln. Diese sind natürlich bestens geeigent, um sie den kleinen Abenteurern mit in die Badewanne zu geben. Aber Achtung, kleine Anmerkung von meinem Jüngsten: Die Schiffe nicht zu lang und nicht zu tief tauchen - dann lösen sie sich auf ;)
 
Der Badewannenpirat ist zum Preis von 6,99 Euro als Softcover erhältlich, außerdem als Ebook zum Preis von 2,99 Euro. Er wurde auf Recyclingpapier gedruckt.
Meine Kinder und ich vergeben 4 von 5 Sternen.
 
Und hier könnt ihr hören, was meine beiden Kinder zum Badewannenpiraten sagen: PS: Über ein kleines Feedback in Form eines Kommentares würde die beiden sich sicherlich riesig freuen. Es ist für sie das erste "Interview" ;)

Vielen Dank an Jacobschildrensbook fürs Bereitstellen des Buches!




Kommentare:

  1. Ach Gott, deine beiden Kinder (Kleinen darf ich nicht sagen, sind ja schon groß!) sind ja goldig! Bei mir hallt immer noch das "Sag mal hallo Thore" "Hallo Thore" nach :D zum schießen! Und deine Idee, die Kinder mit in die Rezension einzubinden ist einfach toll! Deine Rezensionen sind immer genial, aber jetzt auch was vom Zielpublikum zu hören, ist fantastisch! Hätte ich Kinder, würde ich das Buch kaufen und es Ihnen vorlesen :) Aber hat der Verlag oder die Autorin denn was dazu gesagt, ob es ein Mitmachbuch zum ausmalen ist?
    Deinen Kindern muss ich nochmal ein ganz großes Lob aussprechen! Das haben beide einfach toll gemacht! Und man merkt, dass Ihnen das Buch gefallen hat, sie haben sich nämlich richtig toll damit auseinander gesetzt. Die Ideen von Jasmin zu Band 2 sind auch richtig toll! Vielleicht sollte man der Autorin einen Wink geben ;)
    Also vielen lieben Dank auch an Thore und Jasmin, dass die so toll mitmachen und für uns die Bücher lesen :)

    Liebe Grüsse
    Nina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Sandra,

    das Cover finde ich schon mal sehr ansprechend und süß gestaltet. Deine Kinder sind herzallerliebst ♥♥

    Dank Jasmins toller Beschreibung, weiß ich nun auch, dass sich das Buch für meine Kinder ebenfalls eigenen würde ;-) (Junge 4, Mädchen 6, Junge 8)

    Die Idee mit der Bastelanleitung zur Geschichte finde ich auch klasse. Wir versuchen gerade regelmäßig jeden Abend ein paar Minuten Zeit zu finden, in der wir gemeinsam lesen. Meine 2 Großen lesen dann abwechselten immer 2 Sätze. So ist keiner alleine, was natürlich auch mehr Spaß macht und die 2 haben eine gute Übung :)

    Liebe Grüße,
    Tanja Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sandra,

    das ist ja ein ganz wunderprächtiges Interview mit Deinen Kids!
    Also, wir vom Jacobs Children's Book Team - sind total begeistert und auch ein bisschen verliebt.

    Wunderbar, wenn man genau von den Hauptpersonen für die man ja schreibt, so ein Feedback erhält...

    Freue Dich auf eine kleine Überraschung für Deine Kids und bleib' uns treu... :-)

    Wir freuen uns auf noch ganz viele solche schöne Interviews!

    Babett Jacobs
    Teamleitung
    Jacobs Children's Book

    AntwortenLöschen
  4. Upp's - das hatte ich vergessen zu Schreiben:

    Den "Badewannenpirat" - gibt es in unserem www.DerKinderBuchLaden.com - bis Karneval - zum "Probierpreis" & ab Sommer Teil 2 :-)

    Sonnige Grüße!
    Babett

    AntwortenLöschen
  5. HI
    natürlich darfst du gerne mitmachen :)
    Freue mich dich nachher auch begrüßen zu dürfen :)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sandra,

    Hättest du Interesse daran mit deinem Blog für den Liebster Award nominiert zu werden? Ich würde deinen Blog mit Freuden auf meinem nominieren ;)

    Was ist der Liebster Award??
    Der Liebster Award unterstützt vorallem neue Blogs um in der Bloggerwelt bekannter zu werden. Aber natürlich ist es auch für alte Hasen eine gute Möglichkeit noch bekannter zu werden. Der Liebste Award ist eine Vernetzung zwischen den Bloggern. Es funktioniert ganz einfach. Man wird nominiert, beantwortet die gestellten Fragen, stellt selbst wieder Fragen und nominiert erneut Blogs für den Liebsten Award.

    Lg, Liv

    AntwortenLöschen
  7. hallöchen :D
    du hast eine sehr schöne Seite ^^
    ich habe dich zum Thema Bücherkauf getaggt
    schau mal vorbei http://www.buchfantasie.blogspot.com
    Lg Justine <3

    AntwortenLöschen

Wenn du diesen Beitrag gelesen hast und ihn gut findest, würde ich mich sehr über eine Nachricht freuen. Das größte Geschenk ist es, Spuren zu hinterlassen...