Dienstag, 12. April 2016

Die Wilma


Vor Kurzem erhielt ich Post von der lieben Babett Jacobs von Jakobschildrensbook. Schaut Euch mal die wunderschöne Verpackung an :)
 Überall ist die Wilma zu sehen - auf dem Lesezeichen, auf dem Ansteck-Button und sogar auf dem Geschenkpapier schaut uns die Wilma mit ihrer Zahnlücke an.


Und so sieht das tolle Cover der Wilma aus. Ich habe mich gleich in sie verliebt. Süß sieht sie aus, nicht zu brav, aber auch nicht frech. Eben ein klein wenig lausbübisch.



Was der Klappentext über "Die Wilma" verrät:

Wenn es die Wilma nicht schon gäbe, dann müsste man sie erfinden! Jeden Tag erlebt sie etwas Neues, Aufregendes... Kein Wunder, dass Wilmas Mutter ab und zu mal in die Bonbondose greifen muss, um ihre Nerven zu beruhigen...
Der Wilma passieren aber auch immer die komischsten Dinge!

Über die Autorin:

Babett Jacos wurde an einem sonnigen Julitag geboren, ist die Herausgeberin und Autorin von Jacobs Children's Books. Schon als Kind schrieb sie kleine Geschichten. Zweimeterfünfzig hoch ist der Manuskriptstapel, der noch umgesetzt werden soll. Ihr liegen vor allem die Leseanfänger am Herzen. Selbst Mutter von zwei Kindern, weiß sie sehr gut, was Kinder mögen...
Sie mag gern Himbeereis mit Schlagsahne, Pasta in allen Formen und Variationen, Hüte, Schuhe, fröhliche & glückliche Menschen, Sommersprossen und Bücher, Bücher, Bücher...

Über die Illustratorin:

Sabine Sauter ist Illustratorin für Kinder- und Jugendbücher und Autorin. Sie lebt und arbeitet in der Nähe von Biberach, wo sie vor einiger Zeit ihr Grafikdesign Fernstudium abgeschlossen hat. Bis dato arbeitet sie unter dem Namen Sabine Cherebet, ihrem Mädchennamen, seit 2012 ausschließlich unter dem Namen "illuBine". Sie ist verheiratet, hat zwei Kinder und arbeitet inzwischen auch an eigenen Texten.

Allgemeine Informationen:

Das 108 Seiten umfassende Buch richtet sich an Kinder im Alter von 4 Jahren zum Vorlesen, und zum Selberlesen an Kinder ab 6 Jahren.
Es ist als Softcover zum Preis von 6,99 Euro und als Kindle-Edition zum Preis von 2,99 Euro bei Amazon, sowie als Hardcover Ausgabe zum Preis von 9,99 Euro beim KinderBuchLaden erhältlich.

Meine Gedanken zum Buch:

Gemeinsam mit meinen beiden Kinden, T. 4 Jahre und J. 9 Jahre habe ich "Die Wilma" gelesen. Jeden Abend ein bis zwei Kapitel vor dem Schlafen. Was soll ich sagen - die Kinder und ich sind hin und weg. Wilma steht kurz vor ihrem 6. Geburtstag und erlebt allerhand Abenteuer. Im ersten Band wird zunächst die Welt um Wilma vorgestellt. Wir lernen Wilma höchstpersönlich kennen, außerdem ihre Eltern und die fiese, Zigarre rauchende Frau Gurke aus dem Parterre. Wilma war uns auf Anhieb total symphatisch und so haben wir sie sehr schnell in unser Herz geschlossen. Sie lebt in einem kleinen aber feinen Städtchen und liebt Himbeereis mit Schlagsahne. Ihren doch eher altmodischen Namen hat sie von ihrer Urgroßmutter väterlicherseits. Wilma steht also kurz vor ihrem 6. Geburtstag. Sie kann sich bereits die Schnürsenkel selbst binden, braucht bein Zähneputzen kein Höckerchen mehr und kann unheimlich schnell rennen und besonders gut inlineskaten. Und wenn Ihr gerne mehr über Wilma erfahren möchtet und über die Abenteuer die sie erlebt, dann solltet Ihr sie zu Euch nach Hause holen und einfach selber lesen oder vorlesen lassen.

"Die Wilma" ist übrigens der erste Band, der zweite Band "Die Wilma hat Ferien" wird ab dem 8. Mai 2016 erhältich sein. Es sind noch weitere Teile in Planung, denen meine Kinder und ich schon neugierig entgegenfiebern.
Übrigens, wer von der Wilma nicht genug bekommen kann - schaut sich am besten mal beim KinderBuchLaden um. Dort gibt es nämlich noch weitere tolle Artikel zur Wilma, wie z.B. Postkarten zum Ausmalen, Buttons oder ein Zahnsäckchen für die Milchzähne der Kinder.
"Die Wilma" erhält von uns 5 von 5 Sternen.

Vielen Dank an Jacobschildrensbook fürs Bereitstellen des Buches!

Kommentare:

  1. ...eine super schöne Buchpräsentation, liebe Sandra.
    Da macht es Spaß, zu lesen!

    Gespannt bin ich auch auf Deine "Lesezeit" - ich bin mir sicher, die Kids werden begeistert sein!

    Lieblichste Grüße,
    die
    FeeFrieda

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    das ist ja echt ein liebevolles Päckchen und es klingt nach einem schönen Kinderbuch :)

    LG
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Wer möchte die WILMA mal kennenlernen?
    Ab heute, 19.04.2016 - zum 24.04.2016 - gibt es die Gute zu einem Kennenlernpreis im KinderBuchLaden...
    Hier der Link:
    https://www.facebook.com/events/1019027104850831/

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sandra,

    das Kinderbuch sieht ja mal toll aus ;) Hört sich nach einem süßen Kinderbuch an, das mir auch gefallen könnte ;)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Rebecca,

      ja die Wilma ist wirklich etwas besonderes. Es gibt nun übrigens auch noch einen 2. Teil dazu :) Wir mögen sie einfach total. Lernt man sie kennen, muss man sie ins Herz schließen :)

      liebe Grüße
      Sandra

      Löschen

Wenn du diesen Beitrag gelesen hast und ihn gut findest, würde ich mich sehr über eine Nachricht freuen. Das größte Geschenk ist es, Spuren zu hinterlassen...